Flugtickets – check
Lonley Planet – check
Rucksack voller Klamotten- check
Kreditkarte & Bargeld – check
Fotoapparat – check
Wos zum Essn – check
Messer fuer die Jagd – Mist, das ist tatsaechlich nicht auffindbar. Beim letzten Picknick wars noch da. Hab mir ueberlegt den Flug zu verschieben, geht ja schon scheisse los ;-)

Um 17:00 Uhr treffe ich mich mit Holger am Bahnhof in Bamberg. Von da gehts per Regional Express und ICE nach Frankfurt Flughafen, Ankunft etwa 20:20 Uhr. Dann Rucksack abgeben und noch bis 23:50 Uhr die Beine vertreten, ehe zumindest ich mich in die aeusserst engen Sitzreihen zwaengen muss. Naja Schlaftablette rein und bis Singapore pennen. In der 2ten Haelfte bis Darwin gibts dann hoffentlich gute Filme und abwechslungsreiche Gaumenfreuden aus der Mikrowelle.

Den naechsten Post gibts dann exklusiv aus Australien. Herbst & Winter ade, 30°C und Sonnenschein incoming!

3 Comments on Abreise

  1. Bernd says:

    Du sach ma’. Hast Du einen Bauch bekommen oder täuscht das Foto? Wär’ ja auch keine Wunder, bei derzeit schon 40 Beeers! ;-) .

    Hoffe ihr seid gut angekommen. Warte schon gespannt auf Deinen nächsten Post.

    Hast Dir übrigens den perfekten Zeitpunkt zum abhauen rausgesucht! Hier bei uns ist Pisswetter bei 12 Grad. Bäh!

  2. Sim:°)ne says:

    Hallo Du! .. Soweit weg, denn inzwischen müsstest du ja angekommen sein, oder?? Ich hoffe und wünsche dir, dass alles einen guten Start hat und schon der erste Eindruck nur positiv ist .. wenn nicht, dann lass dich davon trotzdem nicht beirren .. wie gesagt, ich finds’ echt toll, würds’ mich selbst ja nicht trauen! Liebe Grüße in die Ferne, Simone.

  3. Chris says:

    Dein Hüftgurt spannt ja gut in den Ranzen rein! Und die eckige Auswölbung rechts im Rucksack sieht mir verdächtig nach nem Faxe-Fässchen aus …

    Viel Spaß auf der Reise!

    Liebe Grüße aus Bordeaux
    Chris

Leave a Reply

*