Erneut unterwegs mit einem Wicked Camper, den wir diesmal ueber das Internet gebucht aber deshalb auch nicht unbedingt schneller bekommen haben, ging es westlich von Cairns in die Tablelands. Vorbei an der tollen Barrons Schlucht mit ihrem Wasserfall, fuehrte uns der Weg ueber Mareeba und Atherton zum “Curtain Fig Tree”. Dieser unglaubliche Baum sah aus wie eine Requisite aus Herr der Ringe oder einer anderen Saga, muss man gesehen haben. Inmitten der Tablelands, die ausserdem vulkanischen Ursprung sind, befinden sich zahlreiche Seen, die durch Enheimische fuer Wassersportarten genutzt werden. Der Sonnenuntergang am “Lake Eacham” war beeindruckend und romatisch zugleich. Leider hatte der Holger dafuer nix uebrig ;-) Bei einem Aussie BBQ haben wir ein paar leckere Tintenfische abgestaubt und wegen Einbruch der Dunkelheit bald den naechsten Campingplatz aufgesucht. Holger hatte sich zum Glueck noch einen Schlafsack in Cairns zugelegt, denn die Nacht sollte ungewohnt kuehl werden. Mein Laken war leider viel zu duenn, sodass ich mir zum ersten Mal einen Pulli anziehen musste.

[pictobrowser type="picasa" userID="MLorenz78" albumID="5387195596012352913"]

Tags:

Leave a Reply

*