Eigentlich wollten wir auf Fraser Island ja selbst mit einem 4WD rumheizen. Aber nachdem wir die Preise fuer einen Mietwagen (~270 AUD pro Person pro Tag) und die Ueberfahrt (nochmal 150 AUD) gelesen hatten und sowieso wegen der Probleme 1 + 3 etwas im Stress waren, haben wir doch “nur” eine Tagestour gebucht. Los ging’s um 7:45 Uhr (also 8:00 Uhr nach australischer Zeitrechnung) an unserem Hostel. Anfangs schien das Wetter nicht so toll zu werden, aber kaum hatten wir die halbstuendige Ueberfahrt geschafft, wurde es auch schon von Minute zu Minute immer sonniger. Erste Station war Lake McKenzie, zu Recht DIE Hauptattraktion auf der groessten Sandinsel der Welt. Uns kam der See fast wie eine Kopie von Whitehaven Beach vor. Feinster Sandstrand, glasklares Wasser, diesmal jedoch natürlich Suesswasser. Allerdings gab’s leider auch massig Touris, wie an jeder der Sehenswürdigkeiten der Insel. Nach einem Walk durch den Wanggoolba Creek mit seiner tropischen Fauna gab’s erstmal das lang erwartete Mittagessen. Nachmittags schauten wir uns noch die Attraktionen entlang des 75 Mile Beaches an, der entlang der komplette Ostseite der Insel verlaeuft. Auf diesem darf man mit Autos 80 km/h fahren und sogar Flugzeuge starten und landen dort. Zu sehen waren das Maheno Schiffswrack (1935 gestrandetes Passagierschiff), die Pinnacles Coloured Sands (verschiedenfarbige Sandduenen) und der Eli Creek (Bachlauf, den man durchwaten kann und der ins Meer muendet). Fuer eine Tagestour war es sehr gut, da auch der Guide wesentlich motivierter war als der bei unserer Cape Tribulation Tour. 2 Tage Selfdrive mit nem 4WD waeren natuerlich das Nonplusultra gewesen…

P.S.: Die Bilder haben wir einfach von anderen, hilfsbereiten Touris kopiert. Und ein paar sind sogar mit meinem Uralt-Handy aufgenommen, besser als nix. Fraser Island ganz ohne Bilder waer schon verdammt aergerlich gewesen.

[pictobrowser type="picasa" userID="MLorenz78" albumID="5389991412785766721"]

Tags: , ,

1 Comment on Fraser Island

  1. 8-i says:

    Scheiße mit der Kamera, Drücke Euch die Daumen, das auch Prob 2 & 3 gelöst werden!!!

Leave a Reply

*