Die letzten Tage sind angebrochen und ich bin ganz froh, dass es nicht gar so heiss ist. Zwischen 25-30°C und teilweise bewoelkt ist ganz gut ertraeglich. Die Stimmung in Sydney ist weihnachtlich und die Strassen sind mit Menschen gefuellt, die bis 0 Uhr taeglich Geschenke einkaufen oder Sonstige Besorgungen machen. Wenn mein Gepaeck nicht schon viel zu schwer waere, koennte ich einkaufen was das Zeug haelt. Besonders angetan war ich von diesen neumodischen Plasma Fernsehern mit full HD. Naja, ich hoff einfach mal aufs Christkind, hehe.

Da hier um die Weihnachtszeit Sommer ist, gibts auch ganz andere Rituale als bei uns. Nix Christkindlesmarkt mit Gluehweinstand und Arsch abfrieren. Hier trifft man sich im Park zum Piknik bis tief in die Nacht und lauscht den Weihnachtsliedern auf der Buehne. Waren am Samstag bei “Christmas in the Domain”. 50.000 Menschen waren da und auf der Buehne von Kinderchor bis hin zu richtigen Stars (“There were performances by Ronan Keating, Kate Ceberano, The Wiggles as well as Welsh soprano Katherine Jenkins.”). Hat mir sehr gut gefallen, was nicht zu letzt an unserer Gruppe und dem leckeren Wein lag.

Hier ein paar Links dazu:
http://www.carolsinthedomain.com
The_sound_of_Christmas_at_the_Domain

Sowohl am Sonntag, als auch am Montag bin ich alleine bzw mit Sebastian & Co, bei dem ich hier wohne, in der Stadt unterwegs gewesen. Ein paar Geschenke haben wir natuerlich gekauft, hauptsaechlich aber Sightseeing, Essen oder Kaffeetrinken. Morgen geht es dann nochmal zum Bondi Beach. Auf dem Rueckweg noch auf einem Nachtmarkt vorbei und das sollte es gewesen sein mit Australien. Wie schnell doch die Zeit verging. Wie ich hoere hat es in Deutschland gerade -15°C, da werde ich wohl alle meine Klamotten auf einmal anziehen und hoffen das es reicht :-) So long, Marco

2 Comments on Sydney – Christmas in the Domain

  1. Marco says:

    Hey Andi, kommen grad vom Strand, hier ist es heute sau warm. Jetzt gibts Rump Steak mit Kartoffeln und nem kuehlen Bier, na wie klingt das :-)

  2. 8-i says:

    Viele Grüße an Sebastian :-) Mach Euch noch ne schöne Zeit. Hier ist wirklich schweinekalt !!!!

Leave a Reply

*